Hauptstadt-Impro
Jörg

Jörg Tiemens

Es begann alles ganz unscheinbar 1995 mit einem Volkshochschulkurs zum Thema Improvisationstheater. Was Jörg zu dem Zeitpunkt noch nicht wissen konnte war, dass ihm das Schicksal damit eine Leidenschaft fürs Leben gereicht hatte. Aber es dauerte noch ganze 8 Jahre, bis er nach diversen Workshops, Improkursen und Auszeiten, auf andere Menschen traf, die wie er vom Virus des spontanan Spiels angesteckt waren. Mit diesen zusammen gründete er 2003 die Improvisationstheatergruppe Changeroos, die über 10 Jahre sehr erfolgreich Improvisationstheater spielte. Die Gründung von Hauptstadt-Impro ermöglicht ihm, eine andere Form des Improvisationstheaters zu ergründen: Das improvisierte Musical. Die Mischung aus Spiel, Tanz und Gesang ist ein ganz besonderer Reiz und eine echte Herausforderung.

Und genau das ist es, was das Improtheater ausmacht: 
Ausgetretene Pfade zu verlassen um neue Wege zu finden.